Erster Test des neuen Digitalwandlers RESTEK MAMS+ bei den Hifi Stars in Vorbereitung

Print Friendly
Adrianus Elschot (Leiter der Hardwareentwicklung RESTEK) und Frank Lechtenberg (Chefredakteur der Zeitschrift HiFi Stars)

Adrianus Elschot (Leiter der Hardwareentwicklung RESTEK) und Frank Lechtenberg (Chefredakteur der Zeitschrift HiFi Stars)

Adrianus Elschot (Leiter der Hardwareentwicklung bei RESTEK) und Dirk Elschot (Leiter der Softwareentwicklung) waren vergangene Woche Gast in der Redaktion der Zeitschrift Hifi-Stars. Im Gepäck hatten sie den neuen MAMS+, der nun vom Chefredakteur Frank Lechtenberg und seinen Kollegen auf Herz und Nieren untersucht wird. Wir sind schon gespannt auf den Testbericht.

Dirk-Elschot-Leiter-der-Softwareentwicklung-RESTEK-und-Frank-Lechtenberg-Chefredakteur-der-Zeitschrift-HiFi-Stars

Dirk Elschot, Leiter der Softwareentwicklung bei RESTEK und Frank Lechtenberg

Der MAMS+ ist ein Digitalwandler und Audio-Renderer. Hier auf der Website von RESTEK wird es in Kürze weitere Informationen zum MAMS+ geben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>