RESTEK

restek epos

RESTEK – Highend aus deutscher Manufaktur

Herzlich willkommen auf der Homepage der RESTEK AG, der Heimat guten Klangs im Internet.

Hier finden Sie alle Informationen über die Vor-, End- und Vollverstärker, die Tuner, die CD-Spieler und alle anderen digitalen Hifi-Geräte der kompakten M-Serie und der großen E-Serie der deutschen Hifi-Manufaktur RESTEK aus Fuldabrück.

Hier finden Sie alle Informationen über unser Upgrade-Programm, in dem wir aus Ihren „Alten Schätzchen“ wieder topaktuelle HighEnd-Geräte machen.

Und hier finden Sie ein Verzeichnis unserer qualifizierten Fachhändler und die unverbindliche Preisliste.

RESTEK steht seit 1975 für guten Klang und gutes Design in der Wiedergabe von Musik, für bewussten Hörgenuss, Ästhetik und extrem hohes technologisches Niveau.

Wir von RESTEK freuen uns über Ihr Interesse.

Aktuelle Artikel

Hifi-Wochenende in Worpswede mit Adrianus Elschot von RESTEK

Hifi-Wochenende in Worpswede

Das Künstlerdorf Worpswede ist Veranstaltungsort des traditionellen Hifi-Wochenendes der Hifi-Zeile.

Unser Fachhandelspartner HiFi-ZEILE veranstaltet am Wochenende 17./18. September im Künstlerdorf Worpswede bei Bremen sein traditionelles Hifi-Wochenende.

Mit dabei ist in diesem Jahr RESTEK-Chef Adrianus Elschot, der neben Neuheiten aus dem Sortiment auch einige Restaurationsobjekte mitbringen wird. Bei RESTEK wird ja die Pflege „alter Schätzchen„, also gepflegter Hifi-Geräte aus der langen RESTEK-Unternehmensgeschichte, groß geschrieben. Zahlreiche Verstärker und Laufwerke aus dem letzten Jahrtausend musizieren noch anstandslos bei unseren Kunden. Und das verdanken sie häufig nicht nur einer guten Pflege durch ihren Besitzer, sondern auch dem ein oder anderem Upgrade, durchgeführt von den Technik-Experten bei RESTEK. Adrianus Elschot kennt jede Schraube und jedes Elektronik-Bauteil, das jemals in irgendein RESTEK-Gerät eingebaut wurde. Das ist der Vorteil einer Manufaktur.

Aber auch sonst verspricht das Hifi-Wochenende in Worpswede wieder spannend zu werden: Die Kollegen von der HiFi-ZEILE zeigen einige Klassiker aus ihrer Sammlung und Günther Benicke stellt die Überarbeitung eines Revox Plattenspielers vor. Aber auch aktuelle Neuentwicklungen stehen auf dem Programm, so etwa neue Plattendreher von Transrotor und Lautsprecher von Valeur-Audio.

Hier geht es zum Gesamtprogramm des Hifi-Wochenendes in Worpswede: Hifi-Wochenende Worpswede.

Der Eintritt ist frei.

  1. RESTEK auf der Hi End in Taiwan Kommentar hinterlassen
  2. RESTEK auf der High End 2016 Kommentar hinterlassen
  3. Zur Zukunft von UKW und DAB+ Kommentar hinterlassen
  4. RESTEK auf der High End 2016 Messe in München Kommentar hinterlassen